• 515
  • 513
  • 507
  • 508
  • 512
  • 514

Russkij Futbol. Ein Lesebuch

Anlässlich der Fußball-WM 2018 in Russland erzählt RUSSKIJ FUTBOL von unvergessenen Spielen auf dem Roten Platz, von Fußballern im GULAG, von Stadienbauten und Provinzklubs, vom Leben als Fan, von Triumphen der „Sbornaja“ – und einer 0:16 Niederlage gegen Deutschland. Vom ersten Kick an der Newa bis zur Fußball-WM 2018 zeichnen 15 Autoren ein faszinierendes Bild vom russisch-sowjetischen Fußball – als Sport, als Massenphänomen, als Subkultur und nicht zuletzt auch als Politikum.

Format: Sachbuch, 220 Seiten
Inhalt: 15 Essays mit 7 ganzseitigen Spieler-Porträts. Texte: u.a. von Karl Schlögel, Nikolaus, Katzer, Thomas Urban, Robert Edelman, Anke Hilbrenner und Ildar Abusjarow
Konzept und Produktion: Stephan Felsberg & Tim Köhler
Redaktion: Stephan Felsberg, Tim Köhler, Martin Brand & Robert Kalimullin
Illustrationen: Thomas Gronle
Partner: DFB-Kulturstiftung
Verlag: Die Werkstatt
Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsjahr: 2018